Netweave
   
   
   
   

  Datenbank Industriekultur
[ Übersicht ] [ Auswahl nach Ort ]   [ Auswahl nach Branche ]   [ Suche ]           [ Informationen ]
  Laufnummer 1403
Betrieb: Alfred F. Rohrbach Reinach Fabrikation von Spezialbändern
Standort: Reinach
Postadresse: Holenweg 18 + 20
Gründungsdatum: 1935
Schliessungsdatum: 2004
Branche: Textilien
Produktefamilie: Seidenbänder
Spezielle Produkte: Spezialbänder für technische Zwecke.
Garnierbänder, Kranzbänder, Sammetbänder
"ETERNOR" Wetterfeste Goldschrift für Kranzschleifen-Druck
Beschäftigte: 1960: 9 Personen und 1 Person in Heimarbeit
Besitzer / Firmierung:
  • 1935 Gründung durch Alfred F. Rohrbach (1894-1952)
  • 1.Jan. 1952 Umwandlung in eine AG, Aktienkapital 50`000 Fr. Erster Verwaltungsrats-Präsident war Alfred F. Rohrbach sen., Vizepräsident sein Sohn Alfred F. Rohrbach junior. Kollektiv-Prokura wurde verteilt an Alfred F. Rohrbach junior und René Wassmer.
  • 1957 erfolgte die Aktienkapital-Erhöhung um 40`000 Fr. auf 90`000 Fr.
  • 1960 nochmalige Erhöhung des Aktienkapitals um 10`000 Fr. auf 100`000 Fr.
Bemerkungen: Alfred F. Rohrbach absolvierte ab 1912 bei J. Bertsch in Dürrenäsch (s. LN 460) eine Lehre für Bureau Speditions & Lagerarbeiten
Quellen: - Aarg. Ragionenbuch 1955.
- Museum f. aarg. Tabak- u. Zigarren+Industrie, PF 19, 5734 Reinach (Familien-Archiv, Rohrbach)
- SHAB, div. Jgg.
Statist. Erhebungen: 1955
Gebäude: No. 303 heute 20, gebaut 1865 von Joh. Rudolf Gautschi (1832-1903),Gemeinderat, Vizepräsident im Bezirksgericht Kulm, Konkursbeamter und Verwaltungsrat der Bank Menziken; 1935 gekauft von Alfred F. Rohrbach
No. 1256 heute 18, gebaut 1947/8 als Wohnhaus mit Geschäftsräumen
Objekte: Jubiläums-Medaille 1952 des Firmengründers Alfred F. Rohrbach (vgl. Münzen und Medaillen aus Mittalter und Neuzeit, hg. vom Hist. Museum Aargau, 1997, S. 244/245)
Werbekarte um 1945
Schleife für das Freundschafts-Springen 1958 des "Kav.- & Reitvereins Hallwil"
"Blankett"-Namenaktie von der zweiten Kapitalerhöhung 15. Mai 1957
Foto des Fabrik- und Wohnhauses um 1938
Viele Fotos, Dokumente usw. über die Firma
 
Kommentar (wenn möglich bitte mit Belegen) zu diesem Betrieb senden

Alle Angaben ohne Gewähr