Netweave
   
   
   
   

  Datenbank Industriekultur
[ Übersicht ] [ Auswahl nach Ort ]   [ Auswahl nach Branche ]   [ Suche ]           [ Informationen ]
  Laufnummer 371
Betrieb: Biskuitfabrik Gautschi & Co.
Standort: Boniswil
Gründungsdatum: vor 1890
Branche: Nahrungsmittel
Produktefamilie: Biscuits
Spezielle Produkte: 1947 Biscuits: Mis Guetzli, Chnusperli, Dessert-Leckerli, Dessert-Stella, Waffeln; Confiserie: Rachenputzer "Lebensquell", Spitzwegerich-Bonbon, Hustenheil-Bonbon, Gautschi`s Gegen-Durst, Gautschi`s Tutti-Frutti,, BONIS-Rahm/Nuss/Frutta-Caramels
Besitzer / Firmierung:
  • Humbel & Weinmann
  • Humbel & Cie.
  • Gautschi, Heuberger & Cie.
  • Gautschi & Co.
  • Gautschi & Cie. AG, 1955 Kap. 250`000 Fr.; VR: Max Gautschi-Gloor, Kurt Gautschi-Joho und Adolf Gautschi-Meier von Reinach (Ragionenbuch 1955)
  • 1963 Gautschi & Co AG. Leitung: Max Gautschi jun. und Kurt Gautschi, Sohn von Adolf.
  • Betrieb aufgegeben ?
Bemerkungen:
  • 1919 übernehmen Max und Adolf Gautschi die Biskuitfabrik Gautschi & Co.
  • Umwandlung in eine Aktiengesellschaft (im Ragionenbuch 1955 verzeichnet).
Quellen: - Nordwestschweizerisches Handels- und Gewerbe-Adressbuch, 1927
- Bosch, Reinhold u.a.: Aarg. illustrierter biographischer Produktions-Führer: Chronik seiner Landschaft, Geschichte, Kultur und Wirtschaft. Zollikon 1953.
- Aarg. Ragionenbuch 1955.
- Nussberger, Paul u.a. Chronik der Bezirke Lenzburg und Kulm. Zürich 1966.
- Ammann, Hektor u.a. Lenzburg - Kulm. Heimatgeschichte und Wirtschaft. Zürich 1947.
Museum f. aarg. Tabak- u. Zigarren+Industrie, PF 19, 5734 Reinach
Statist. Erhebungen: 1927
1955
Objekte: Biscuitdose aus Blech
Briefkopf/Rechnung von 1917
Postkarte von 1890
Runde Blechdose "Gautschi & Cie." Lebensquell, Dm. 75 mm
Dateien: Foto des Fabrikgebäudes. Z. V. g. (339 kB)
Das Gebäude liegt an der Strasse Boniswil nach Seengen.
Rechnung von 1927. Z. V. g. (1356 kB)
 
Kommentar (wenn möglich bitte mit Belegen) zu diesem Betrieb senden

Alle Angaben ohne Gewähr