Netweave
   
   
   
   

  Datenbank Industriekultur
[ Übersicht ] [ Auswahl nach Ort ]   [ Auswahl nach Branche ]   [ Suche ]           [ Informationen ]
  Laufnummer 1337
Betrieb: Metallwalzwerk AG, vormals Armin Wirz
Standort: Menziken
Postadresse: Bodenstrasse 1-3
Gründungsdatum: 1860
Branche: Metallbearbeitung und -verarbeitung
Beschäftigte: 2006: 30
Besitzer / Firmierung:
  • 1860 Samuel Weber, alte und neue Walze
  • 1882 Wirz & Merz
  • 1946 Metallwalzwerk AG. Familie Breitenstein.
Bemerkungen: 1860 entsteht in Menziken ein mit Wasserkraft betriebenes Walzwerk. Seit rund 140 Jahren wird hier Kupfer und dessen Legierungen gewalzt. Die Metallwalzwerk AG Menziken, welche sich seit 1946 im Besitz der Familie Breitenstein befindet, stellt Halbzeug her. Die Infrastruktur dazu umfasst unter anderem Kaltwalzwerke, Scheren, die Beizerei und die Glüherei. In modernen Lagereinrichtungen warten über 2000 Tonnen Kupfer, Messing, Bronze und Neusilber zur Weiterverarbeitung und zur Auslieferung.
Quellen: - Aarg. Ragionenbuch 1955.
- Ammann, Hektor u.a. Lenzburg - Kulm. Heimatgeschichte und Wirtschaft. Zürich 1947.
- www.mwm.ch
Statist. Erhebungen: 1955
 
Kommentar (wenn möglich bitte mit Belegen) zu diesem Betrieb senden

Alle Angaben ohne Gewähr